ayala

Ayala nach Saudi-Arabien verkauft

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Victor Ayala, der Mittelfeldspieler der paraguayischen Nationalmannschaft und Ex-Freistoßspezialist des argentinischen Meisters Lanús, ist nun neues Mitglied des Al-Nassr aus der Liga Saudi Arabiens.

Ayala wird nun seine Fußballkarriere in der saudi-arabischen Liga fortsetzen, spezifisch im schon erwähnten Verein Al-Nassr. Der Fußballer, der mehrere glänzende Saisons im argentinischen Lanús und auch einige Höhepunkte in der paraguayischen Nationalmannschaft hatte, ist nun auf dem Weg in den Nahen Osten, um die Formalitäten zu erledigen.

Der arabische Club hieß Victor Ayala diesen Dienstag durch ihren offiziellen Twitter-Account herzlich willkommen. Der 28-jährige Mittelfeldspieler ist aktueller Meister der argentinischen 1. Liga mit dem „Granate“ (Lanús). Außerdem wurde er im Jahre 2013 Meister der Copa Sudamericana und Vizemeister der Recopa Sudamericana, beides mit Lanús.

(D10)


'Ayala nach Saudi-Arabien verkauft' wurde noch nicht kommentiert

Sei der Erste der den Artikel kommentiert!

Möchten Sie einen Kommentar dazu abgeben?

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2016 Copyright - Mediablock S.R.L.  Technische Unterstützung: Oliver Förster install24.com

Impressum - Kontakt