Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/370954_08294/eparaguay/wp-content/themes/oldpaper/framework/redux-framework-master/ReduxCore/extensions/customizer/extension_customizer.php on line 358

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/370954_08294/eparaguay/wp-content/themes/oldpaper/framework/redux-framework-master/ReduxCore/extensions/customizer/extension_customizer.php on line 380

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/370954_08294/eparaguay/wp-content/themes/oldpaper/framework/redux-framework-master/ReduxCore/extensions/customizer/extension_customizer.php on line 384

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/370954_08294/eparaguay/wp-content/themes/oldpaper/framework/redux-framework-master/ReduxCore/extensions/customizer/extension_customizer.php on line 411

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/370954_08294/eparaguay/wp-content/themes/oldpaper/framework/redux-framework-master/ReduxCore/extensions/customizer/extension_customizer.php on line 423

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/370954_08294/eparaguay/wp-content/themes/oldpaper/framework/redux-framework-master/ReduxCore/extensions/customizer/extension_customizer.php on line 442
Der paraguayische Pinien-Pilz - Cafe Paraguay Der paraguayische Pinien-Pilz - Cafe Paraguay
Pinienpilz

Der paraguayische Pinien-Pilz

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Nadelbäume in Paraguay zu pflanzen hat meistens etwas mit Vorliebe für die europäische Vegetation zu tun. Ein sekundärer aber nicht wenig wichtiger Punkt sind die damit verbundenen Pilze, die im Umkreis dieser Kiefern-Art wachsen.

Suillus granulatus

Paraguay beherbergt 76 Pilzsorten von denen jedoch nur 26 essbar sind. Darunter der nachfolgend näher beschriebene Schmerling (Suillus granulatus). Der auch als Körnchenröhrling bekannte Pilz ist ein Mykorrhizapartner aller zweinadeligen Pinien und wächst somit im direkten Umfeld der Bäume.

Umfeld Pinien

Den sehr guten und ergiebigen Speisepilz findet man im sauber gehaltenem Umfeld der beschriebenen Nadelbäume. Allerdings sollten nur junge Exemplare gesammelt werden, da betagte Pilze schleimig werden. Die jungen Pilze haben eine schmierige und klebrige Huthaut, welche schon beim Sammeln abgezogen werden sollte.

Pinewwod Valley

Auch wenn sich der Körnchenröhrling sehr gut gebraten oder gedünstet für Einzel- wie Mischpilzgerichte eignet hängt das Menü von der Menge der Pilze ab, die gesammelt werden können. In diesem Zusammenhang sei betont, dass die Menge der Pinien äquivalent zu den Pilzen ist. Im Zweifelsfall können sie geputzt und getrocknet werden, um eine größere Menge zu bekommen.

Getrocknete Pinienpilze

Die in Paraguay wachsenden Vertreter haben Hutkappen mit einem Durchmesser von bis zu 6 cm. Alles was darüber hinausgeht hat schon den essbaren Zenit überschritten. Genügend Niederschläge, angenehme Temperaturen und die Jahreszeiten sind wie auch in Europa ausschlaggebend für ein gutes Wachstum.



'Der paraguayische Pinien-Pilz' wurde noch nicht kommentiert

Sei der Erste der den Artikel kommentiert!

Möchten Sie einen Kommentar dazu abgeben?

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2016 Copyright - Mediablock S.R.L.  Technische Unterstützung: Oliver Förster install24.com

Impressum - Kontakt